836-Monte Cherle Aufstieg

Es sollte nicht die Idee erschrecken, daoben auf 1440 Meters ankommen, wo Forte Cherle sich findet. Man muss eine Steigung nehmen, na ja man muss sich anstrengen. Wir atmen auf und wir verkriechen uns in Val d’Astico, wir überschreiten den Bach und wir fangen an, schrittweise anzusteigen. Im Sattel des MTB finden wir uns in der wilden Umwelt, mit Tannenwälder ohne Ende und Gämsböcke, die sich wegen unserem Treten abgelengt haben. Am Ende kommen wir hoch an, wo sich die Weiden von Cherle finden. Hier endet die Mühe und wir können einen wunderschönen Ort bewundern. Die Alpen und die Weiden. Die Festung, die Trümmer, die Zeichnen von Granaten, der erste Weltkrieg. Das Panorama ist unbezahlbar. Um Energie zurück zu bekommen, beraten wir eine Pause in Chalet Passo Sommo!

Schwierigkeitsstufen
Anspruchsvoll
Dauer
1,05 ore
Länge
12,5 km
Maximale Höhe
1441 m
Höhenunterschied Steigung
631 m
Höhenunterschied Gefälle
629 m
Länge für E-Bike
Kurz
Percorso ad anello

Kategorie: Mountain Bike Strecken, E-Bike Strecken — Manufacturers: Folgaria


google.maps.MapTypeId.HYBRID 1 1 1 1 1 1 2 #a79a12 Distance Elevation Speed Heart Rate Distance: {0} {2} Elevation: {1} Distance: {0} {2} Speed: {1} Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}